Burgshooting

Wasserburg Heldrungen

ABLAUF

Am Freitag
- ab 15 Uhr Anreise
- 17 Uhr Burgbesichtigung mit geschichtlicher Führung sowie Besichtigung der Location
- 18 Uhr Abendessen
ab 20 Uhr Shootingplanbesprechung, wer fotografiert mit wem und wo.

Fotografen machen mit dem jeweils gebuchten Model Verträge, gegenseitiges Kennenlernen mit Erfahrungsaustausch, bringt Arbeiten, Bilder, Fotobücher usw. mit.
Individuelle Fotoshop-Kurse und Fragen zum Thema Bildbearbeitung sind den ganzen Abend zu kleinem Preis buchbar (genaueres vor Ort).
Erstes spontanes Shooting mit dem Burggespenst!

am Samstag
ab 8 Uhr gemeinsames Frühstück
Individuelle Fotoshop-Kurse und Fragen zum Thema Bildbearbeitung sind den ganzen Tag zu kleinem Preis buchbar.
Begrüßung der Models und Fotografen aus Thüringen und Umgebung, dann ab 9 Uhr setzen wir den Shootingplan in die Tat um. So gegen 12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen.
Shootingplan Teil 2, gegen 16.00Uhr Kaffepause
16.45 Uhr Spezialfoto (alle Models im Burghof)
17 Uhr den restlichen Shootingplan bis zum Sonnenuntergang.


Alle die gerade nicht mit Fotografieren beschäftigt sind, helfen bei der Vorbereitung des Grillabend, welcher auch dann bis zum Ausklang des Samtags stattfindet. Besprechung des Shootingplan vom Sonntag. Wir besprechen welcher Fotograf evtl. beim Shooting zeitlich zu kurz gekommen ist, oder welcher Fotograf gnadenlos überzogen hat >>dieser wir vom Burggespenst geholt!

am Sonntag
-ab 8 Uhr gemeinsames Frühstück
-Verabschieden und Winken von denen die uns schon verlassen wollen
Shootingplan von Sonntag durchführen bis zum gemeinsamen Mittag
dann Sonnatg nach eins macht jeder seins.